zum Beispiel,  Airflite
zum Beispiel,  Airflite
Rückruf
professionelle Beratung
kein Wochenende Mo-so 11: 00-21: 00

Frage-Antwort

Wie kann ich einen E-Card-Rabatt auf eine Bestellung anwenden?

Online-Bestellung: geben Sie Ihre Kartennummer in das Feld "Gutscheincode" ein, wenn Sie im Warenkorb bestellen.

Einkaufen im laden: zeigen Sie die Karte an der Kasse vor der Zahlung.

Ich habe nicht die Größe passen, was zu tun?
Sie können die Größe austauschen oder die Sache an uns zurückgeben. Detailliert die Anleitung wird hier beschrieben.
Motorschlitten
Wie wähle ich die helmgröße?

Die erste und einzige Regel, nach der Sie Ihre Größe sofort verstehen können oder nicht – es sollte an allen Punkten auf dem Kopf (Stirn, Nacken, Wangen) eng Anliegen). Eng Anliegen, aber nicht drücken. Öffnen Sie den Visor, stehen Sie 2-3 Minuten im Helm, wenn Sie eng sitzen und keinen Druck erzeugen, der Schmerzen verspürt – das ist Ihre Größe. Beachten Sie, dass bei der Verwendung des Kissens ein wenig eingenommen wird und es ein wenig freier sein wird. Wenn Sie einen Helm aus der Ferne wählen, klicken Sie auf der Seite mit einem Motorradhelm auf "Ihre Größe Herausfinden" und Folgen Sie dem Assistenten für die Größenanpassung. Für Online-Bestellungen gilt auch Rückgabe und Umtausch.

Wie zuverlässig sind die Helme, die Sie verkaufen?
Alle Helme, die wir verkaufen, sind nach dem Standard ECE22.05R zertifiziert und ICON Helme entsprechen gleichzeitig den 4.Sicherheitsstandards (DOT FMVSS 218-USA, ECE 22-05 – Europa, SAI AS1698 – Australien und PSC – Japan), was auf Ihre außergewöhnliche Zuverlässigkeit hinweist. Ein zertifizierter Helm, der sich nicht halbiert und den Aufprall so effektiv wie möglich zerstreut und schützt.
Warum habe ich eine Größe und alle Helme sitzen anders?
Tatsache ist, dass die Referenzmuster aller Hersteller unterschiedlich sind. Der gleiche größenindex, Z. B. M, von verschiedenen Herstellern kann eine andere Passform haben. Darüber hinaus produzieren verschiedene Hersteller Helme für verschiedene Märkte und unterschiedliche Kopfform. Daher sollten Sie beim Kauf eines neuen Helms nicht nur von der Größe des vorherigen Helms einer anderen Marke geführt werden. Messen Sie immer den Kopf in Zentimetern und wählen Sie die GRößENTABELLE des Herstellers aus. Assistent für die Größenanpassung auf unserer Website wird helfen.
Welche Art von helmverschluss ist besser?
Es gibt zwei Arten von Verschlüssen: eine Ratsche und ein 2D-Ring. Der 2D-Ring gilt als der zuverlässigste, weil er sich im Notfall nicht selbst lösen kann, nur diese Art von Schnallen auf motorschalen hat die Zulassung für professionelle Wettbewerbe und Meisterschaften.
Helme in Form sind alle unterschiedlich. Welche brauche ich?
  • Integral oder fullface (full-face) - der zuverlässigste Helm, schützt das Gesicht vollständig und ist für die Stadt konzipiert. Es kann gekauft werden, wenn Sie auf Asphalt fahren
  • geöffnet oder 3/4 drei Viertel - kann auf Roller oder Chopper verwendet werden. Dieser Helm hat mehr Stil und Belüftung als Schutz. Sie können auf diesen Helm achten, wenn Sie gemächlich fahren und sich Ihrer Erfahrung auf der Straße sicher sind.
  • modular oder Flip-up – in der geschlossenen Position sieht es aus wie ein Integral, aber durch drücken der Taste am Kinn können Sie den Kinnteil nach oben heben. Kann auf Motorrädern jeder Klasse verwendet werden, wenn Sie in der Stadt fahren. Aufgrund des zusätzlichen Mechanismus kann es leicht schwerer sein als das Integral.
  • Doppel-Sport - Helm mit Visier und Visier wird auf touristischen Enduro oder Motard Motorräder verwendet. Konzipiert für die Fahrt auf dem Asphalt mit einer kurzen Ausfahrt auf unwegsamem Gelände.
  • Crossover – für motocross-Motorräder, Offroad-und pistenfahrten. Wird nur mit einer Maske verwendet. In der Stadt kann auf Motard verwendet werden, aber aufgrund der strukturellen Merkmale kann das Visier Windwiderstand bei Geschwindigkeiten von über 80 km/h erzeugen und ein solcher Helm wird laut für die Stadt sein, da der vordere Teil offen ist.
Brauche ich einen zusätzlichen dunklen oder farbigen Visor zum Helm?

Mit einem dunklen oder farbigen Visier am Helm ändert sich das Aussehen radikal. Ein zusätzlicher Visor ist das beste, was Sie nach dem Kauf eines neuen Helms tun können. Farbige und dunkle vizoren sind für den Tagesgebrauch bestimmt, aber motorliebhaber mit Erfahrung verwenden Sie auch nachts, wenn die Straßen beleuchtet sind. Wir empfehlen zu sehen Auswahl Fotos von unserem Instagram mit Helmen, auf denen vizors installiert sind.

Um herauszufinden, welcher Visor für Ihren Helm geeignet ist, finden Sie den gleichen Helm auf der Website und im Block "empfohlene Produkte" wird es eine Liste von vizoren geben. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an.

In einem getönten Visor gute Sicht?

Vizors sind mit verschiedenen Dimmen:

  • gelbe – diese vizors verdunkeln nicht, sondern machen im Gegenteil kontrastreiche und hellere Objekte, gehen Sie in der Dämmerung oder in der Nacht in Ihnen ein Vergnügen, es ist besser sichtbar als in transparent!
  • leichte Tönung oder Spiegel mit farbigem Schimmer - dies ist die beste Option, nach dem Grad der Verdunkelung sind Sie gleich. Die meisten motorfahrer in der Nacht auf der beleuchteten Straße in Ihnen bequem. In der leichten Tönung und im Spiegel ist das Gesicht nicht sichtbar.
  • dunkel getönt - die dunkelste Dimmen

Der Hersteller empfiehlt dunkle vizors nur für den Tagesgebrauch.

Alles über vizors. Likbez für erfahrene und Anfänger

Festigkeit

Alle vizors sind aus strapazierfähigem Polycarbonat gefertigt, die Außenseite ist kratzfest. Der Visor bricht nicht und spaltet sich nicht, wenn Steine von der Straße in ihn fallen.

Tönung

Bei dunklen vizors wird die Tönung durch Zugabe von getöntem Pigment zur kunststoffzusammensetzung durchgeführt. Die spiegelvizoren haben das Spritzen, das die Wirkung des Spiegels schafft, oben ist es vor den Kratzern geschützt. Nach dem Grad der Verdunkelung sind Getönte und gespiegelte ungefähr gleich (Ausnahme – die dunkelste Getönte dark smoke). Häufige Verwirrung für Neueinsteiger, dass aus einem transparenten Visier können Sie selbst machen, dunkel Getönte Paste Folie oder färben von balonchika. Auf diese Weise verderben Sie den transparenten Visor und das Ergebnis wird Ihnen nicht gefallen.

Kann nicht Poliert werden

Man muss verstehen, dass der Visor auf jedem Helm ein Verbrauchsmaterial ist. Im Laufe der Zeit wird es vom Staub von der Straße sandgestrahlt, kleine Kratzer erscheinen. Normalerweise reicht der Visor für 1-2 Jahreszeiten, abhängig von der Häufigkeit der Verwendung und der Einhaltung der Regeln für die Reinigung.

Grundregeln zum waschen des vizors

Auf der Innenseite des vizors befindet sich Anti-Beschlag-Spritzen, die Innenseite ist anfälliger für Kratzer als die äußere, daher müssen Sie ein paar Regeln strikt beachten:

  • Reiben Sie nicht DIE innere Seite des vizors. Es bedeutet nichts, dass Mikrofaser und Flüssigkeit zum waschen von Gläsern auch nicht möglich ist.
  • Für das waschen der inneren Seite wird empfohlen, die Hand einzuseifen und mit einer leichten Bewegung nach Visor zu halten. Seifenreste mit warmem Wasser abspülen.
  • Nicht nach dem waschen abwischen, sollte selbst trocknen.

 

Warum nicht den billigsten Helm kaufen?
Kaufen Sie keinen Helm, nur um ihn zu haben. Im günstigsten Preissegment, zum Beispiel im Bereich von 5-7 tausend Rubel.oft kommen nicht zertifizierte Helme. Leiten Sie sich nicht an die Regel "ich fahre nicht schnell, ich brauche keinen sehr geschützten Helm". Nicht schnell ist es immer noch 60-90 km / h und es ist genug, dass der billigste Helm seine Schutzfunktionen nicht erfüllt. Nach ein paar Monaten oder für die nächste Saison werden Sie immer noch über den Kauf denken, wenn auch nicht die teuerste, aber die Qualität Helm, und die Preise in diesem Segment wird von 10-15 tausend Rubel beginnen.Kaufen Sie die richtige Ausrüstung vom ersten mal, es wird Sie und Ihren Geldbeutel von wiederholten unnötigen Ausgaben zu schützen.
Was ist pinlock?
Pinlock ist ein transparenter Einsatz im Visier. Da es auf der Innenseite des vizors installiert ist, beseitigt es das Problem des beschlagens auf 100%
Matt oder glänzend Helm?
Die glänzende Oberfläche ist leichter zu reinigen, das farbige Muster sieht heller aus. Auf einer Matten Oberfläche wirken die Farben gedämpft, Sie werden von denen gewählt, die keine hellen Farben wollen. Der Matte Helm ist taktil angenehm und sieht ungewöhnlich aus. Für die ungewissen gibt es eine gute Nachricht, Fragen Sie uns und wir empfehlen Helme, die gleichzeitig glänzend und matt sind.
Motorradjacken
Ist es möglich, in einer Schildkröte in der Stadt zu fahren oder eine normale Jacke über dem Schutz (Schildkröte) zu tragen?

Es ist falsch, eine zivile motorjacke über eine Schildkröte zu tragen, und hier ist warum:

  • es ist ziemlich unbequem, die "Schildkröte" jedes mal auszuziehen/anzuziehen
  • in den meisten seiner "Schildkröten" sind für die Stadt und sind schlecht vor Abrieb geschützt, ein dünnes Netz, auf dem alle Schutzelemente befestigt sind, wird zuerst brechen und die Haut wird nichts schützen, motokurtki halten eine viel längere Reibung
  • bei den sogenannten "Schildkröten" sind die Schutzelemente aus Kunststoff, der Kunststoff absorbiert die Schlagkraft im Gegensatz zum d3o-Material, das in allen Icon-motorjacken verwendet wird, deutlich schlechter
  • "Turtle" wird hauptsächlich beim fahren auf der Straße verwendet, für die Stadt ist es besser, motokurtku zu verwenden
Wie gut ist der Schutz in der motorjacke?
Die meisten motorjacken, die in unserem Katalog vorgestellt werden, haben einen zertifizierten d3o Level 1-Schutz für Rücken, Ellbogen und Schultern. Auf Wunsch kann der Schutz auf D3O Level 2 erhöht werden.
Was unterscheidet sich von der üblichen Motorradjacke?
  • der äußere Schnitt besteht aus einem reibungsbeständigen Material
  • ausgestattet mit abnehmbarem Schutz für Schultern, Ellbogen und Rücken
  • Motorradjacke hat spezielle Belüftungskanäle
  • es hat spezielle Elemente, die keine Bewegung behindern und unnötige Spannung beim einsteigen mit ausgestreckten Armen ausschließen

... und viele andere Nuancen, die in der Frage "wie man eine motorjacke wählt"berücksichtigt werden.

Wie wählt man eine motorjacke?

Wir Listen die Hauptfunktionalität von Motorrädern auf, und Sie entscheiden, was Ihnen wichtig ist und achten Sie beim Kauf darauf oder stellen Sie eine Frage an den Berater während der Montage.

Also, achten Sie auf:

  • das Vorhandensein eines vollständigen schutzsatzes (Rücken, Ellbogen, Schultern), um nicht zusätzlich zu kaufen. Nicht selten ist der Rückenschutz serienmäßig. Icon hat einen kompletten Schutz.
  • beachten Sie das Vorhandensein von Entlüftungsventilen
  • es gibt jacken aus MESH-Mesh bei sehr heißem Wetter
  • Lederjacken sind bei kaltem Wetter gut, da Sie nicht geblasen werden, in der Mitte des Sommers ist es besser, Textil zu wählen
  • das hohe Tor wird übrigens bei Temperaturen unter +15 Grad sein
  • abnehmbare Wärmedämmung ermöglicht die Verwendung von motorjacken bei kühlem Wetter
  • einige Modelle haben Schlaufen an den ärmeln, die verhindern, dass der wind in den ärmel steigt und bläst

Was die Größe betrifft, sollte der Schutz der Ellbogen und Schultern dort sein, wo Sie Ellbogen und Schultern haben. Bei ausgestreckten Händen sollten die ärmel der Jacke auf dem Knochen sein.

Warum ist der Schutz weich?

Dieses Material wird D3O genannt, es ist elastisch, nimmt bequem die Form des Körpers an, und zum Zeitpunkt des Aufpralls ist es in 100% der Fälle fest. Es passiert alles in einem Augenblick, es kann nicht funktionieren – das sind die Gesetze der Physik und die Eigenschaften des Materials. Diese schutzeinsätze entsprechen der allgemein anerkannten Sicherheitsnorm Level 1. Auch im Sortiment gibt es D3O Level 2, Sie sind dicker als 2 mal und auf dem Kopf effektiver als Standardtoleranzen.

Welche zu wählen? Leder oder Textilien?

Wählen Sie basierend auf der Tatsache, dass die Textiljacke besser geblasen wird, und in der Haut in der Hauptsaison im Stadtverkehr wird es sehr heiß sein. Wenn es die Finanzen erlauben, ist es besser, 2 jacken zu haben: eine für sehr heißes Wetter, die zweite mit einem hohen Kragen und einem isolierten Futter für Frühling und Herbst. Moderne Materialien sind bereits in der Nähe der Verschleißfestigkeit der Haut, so dass die Sicherheit kann gesagt werden, dass Sie ungefähr gleich sind. Alle Icon jacken sind mit vollem Schutz (Rücken, Ellbogen und Schultern) ausgestattet.

Welche motorjacke ist für heißes Wetter geeignet?
Um es nicht heiß zu machen, wird empfohlen, eine spezielle Art von motorjacken aus dem Netz zu verwenden. Sie lassen die maximale Luft perfekt durch und haben alle notwendigen Schutz.
Motorhosen
Wie wählt man die richtige Größe der motorhose?

Im Gürtel wählen Sie, wie bequem unter Berücksichtigung des Tragens von zusätzlichem Schutz (motorshorts oder oberschenkelschutz).

Beim einsteigen auf ein Motorrad sollte die beinkante das Bein nicht öffnen. Motorradhosen sollten länger sein als zivilhosen.

Wie kann ich am besten Knieschützer tragen? Über oder unter der Hose?
Das richtige tragen der Knieschützer sollte eine Drehung des Schutzes um das Knie ausschließen, so dass Sie besser unter der Hose getragen werden können.
Werde ich in normalen Jeans + Knieschützer geschützt?

Motojinsy im Gegensatz zu zivilen kann aus Jeans mit Faden Kevlar/Aramid/Cordura oder mit Einsätzen aus diesen Stoffen an abriebstellen hergestellt werden. Schnitt мотоштанов sieht die Eigenschaften der Landung auf dem Motorrad (Belüftung, Stretch-Einsätze, Länge, hohes Regal Lende, Tiefe Taschen, Breite штаницы für den Einsatz Kniepads).

Überwiegend werden motojins mit schutzeinsätzen an den Knien und/oder Hüften geliefert.

Wie unterscheiden sich motojins von Zivilisten?

Motojins haben nicht nur Schutz für die Knie, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Motojinsy haben eine Reihe von Eigenschaften, die Ihre Verwendung auf einem Motorrad berücksichtigen:

  • haben in der Zusammensetzung von Kevlar, schützt vor Abrieb
  • Knieschützer und oberschenkelschutz (Optional)
  • spezieller Schnitt, der die Landung auf einem Motorrad mit schienbeinverschluss berücksichtigt
  • einige Modelle haben zusätzliche Taschen mit einfachem Zugang
Motorroller
Welche zu wählen: lange oder kurze Handschuhe?
  • Lange hauptsächlich auf der Strecke verwendet, entweder zusammen mit einer Sportjacke oder Motorradbekleidung. Es gibt auch lange Thüringer Textilhandschuhe: Ihre langen ärmel schützen bei langen Fahrten vor wind und Regen in den ärmel.
  • Kurze bequem in der Stadt, Sie sind nicht so heiß und kombiniert mit städtischen motorjacken für jeden Tag.
Leder-oder Textilhandschuhe?

Zunächst sollten Sie ein neues Material vorstellen, das bisher nicht auf dem Markt bekannt ist Ax Suede Laredo ist synthetisches Leder (nicht mit Leder zu verwechseln). Das Material wurde speziell entwickelt, um Leder zu ersetzen, so dass es äußerlich sehr schwierig ist, von Leder zu unterscheiden, und nach den Eigenschaften des abriebes ist es stärker.

Im Allgemeinen ist das wichtigste, was Sie wissen müssen: Lederhandschuhe sind weniger geblasen als Textil, so dass Sie bei kühlem Wetter Leder verwenden, in der Hitze – Textil.

Nach den Schutzfunktionen kann man nicht sagen, dass Textil besser ist als Leder und Umgekehrt, man muss sich das Modell ansehen, nicht das Material. Es gibt textilmodelle mit einem höheren Schutzgrad als Leder.

Was kann überhaupt an Motorrädern sein?

Touchscreen - Fähigkeit, den Touchscreen mit Handschuhen zu Steuern.

Schieberegler auf der Handfläche – bei Sportmodellen schützen Sie die Handfläche beim gleiten in der handstütze.

Länge - kurze sind bequem in der Hitze und auf kurzen Distanzen, und lange schützen vor dem Blasen des Windes und sind bequem bei langen Reisen.

Faust-Verteidigung:

  • weich-bequem zu bedienen, nicht müde Hände, gut gefühlt Steuerhebel;
  • hart sind vor allem Sportmodelle.

Perforation - gut belüftet in der Hitze, ohne Perforation-kann einige Zeit im Regen nicht nass werden.

Unabhängig von den Eigenschaften haben alle Handschuhe das erforderliche Schutzniveau mit Zulassung für öffentliche Straßen.

kein Wochenende Mo-so 11: 00-21: 00